Aktuell

Stell' Dir vor, es ist Corona...

...und die Latein- und Griechisch-Olympiade findet TROTZDEM statt!
UND WIE! aktualisiert nach Bundesolympiade 19.4.2021

 

hier geht's zur Siegerehrung

Ergebnisse Bundesolympiade 2021

Wir lassen uns einfach nicht unterkriegen. Und so fand auch heuer unter SEHR erschwerten Bedingungen die Latein- und Griechisch-Olympiade statt.

Zuerst Lockdown, dann DL, währenddessen Kursverbot, und schließlich doch wieder Hybridunterricht in Halbgruppen mit gleichzeitiger Online-Übertragung für die Daheimgebliebenen. Keine einfache Aufgabe für Schüler*innen und Lehrer.

Und dann der Landesbewerb: Zuerst vage Zusagen der zuständigen Stellen, dann eine knappe Absage, und wie überall: absolutes Versammlungsverbot, vor allem von Schüler*innen und Lehrern an fremden Schulen; geschweige denn zum gemeinsamen schriftlichen Landesbewerb.

Also was tun? Anstelle dessen ein verknappter mündlicher Bewerb nur der jeweiligen Kurssieger, frei werdende Startplätze wurden nach Rangliste weitergegeben - günstigerweise liegt da die AMS in der Kategorie L4 an 2. Stelle wienweit (in Griechisch übrigens an erster).

Also durften in einem Zoom-Marathon, der am 2. und 3.3. an unserem Gymnasium stattfand, in L4 Anabel Kaiser und Emily Young (beide 8B) virtuell bzw. per Prüfungs-Meeting der Jury gegenübertreten, die im örtlichen EDV-Raum für ganz Wien tagte.

UND DAS ERGEBNIS IST MEHR ALS SEHENSWERT (und zeigt, dass nie aufzugeben sich auch und gerade in beengten Zeiten immer wieder bezahlt macht):

Kurzlatein

Anabel KAISER                                       1.Platz

8B AMS

Emily Young                                         ex aequo 4. Platz

8B AMS

Griechisch

Stefanie Streicher                                 1. Platz

7.B AKG Kurs AMS                

Tina Rand                                               ex aequo 6. Platz

7A AMS

Langlatein

Tina Rand                                              ex aequo 6. Platz

7A AMS


EIN UNGLAUBLICHER ERFOLG IN DIESEN SCHWEREN ZEITEN!!

 

Die ERSTEN Plätz bedeuten wieder: Teilnahme an der Bundesolympiade (heuer im virtuellen Burgenland) als Repräsentantinnen ganz Wiens!

 

...und noch ein bisschen sehenswerter nach der Bundesolympiade 2021 im "virtuellen" Burgenland:

Kurzlatein

Anabel KAISER                                       ex aequo 5. Platz

8B AMS

Griechisch

Stefanie Streicher                                 1. Platz österreichweit = Bundessiegerin

7.B AKG Kurs AMS                

 

 

 

anabel emily2021 

Unsere beiden Heldinnen der 8B aus der "Konserve"...so
schaut's aus, wir leben online (selbst bei Wettbewerben).

 

Sie wollen den Überblick behalten? Klicken Sie HIER

 

...auf geht's zur AMS-internen Siegerehrung! Dazu gab's Leiberl mit Aufdruck "ABSOLUT ABLATIV" und "ACI STATT XTC". Denn: Unsere Droge ist BILDUNG!

ams siegerehrungB 

 Dir. Födermayr, A. Zink 8A, D. Chuykov 8B, L. Zöchbauer 8B,
E. Young 8B, K. Kontriner 8B, A. Kaiser 8B, Prof. Streicher