Ein Samstagnachmittag mit Fußball

Schüler der 3B und 4A mit Prof. Fuchs und Streicher im Horr-Stadion

Nicht nur Kühe können lila sein: Ein Samstagnachmittag beim Fußballsport
Zugegeben, Fußball ist nicht jedermanns Sache. Aber die Vertiefung in ein sportliches Hobby hat schon was für sich. Einmal die ungezwungene Beschäftigung mit den Einzelheiten einer Sportart, die durchaus mehr zu bieten hat als Millionengagen und Fernsehquoten. Und dann die Begeisterung für den eigenen Verein, die Auseinandersetzung mit fairem Mannschaftssport und einfach schönen technischen Einlagen, die zum verdienten Sieg führen…und dazu noch von der Heimmannschaft! Die besuchten am Samstag Nachmittag (23.2.) im Horr-Stadion 14 Schüler der 3B- und 4A-Klasse in Begleitung von Prof. Fuchs und Prof. Streicher (Karten gab’s im Angebot für interessierte Schüler unter dem Titel „violette Meisterklasse“) und erlebten einen spannenden Spielabend als Fan-Gemeinschaft unserer Schule.
 
 
Wenn der Löwe ruft…sind die jungen Sportfans bereit!
 
Auch die jungen Damen haben einen
flotten Schuss…Goal! –beim
Ziel-Schießen um Freikarten